20. Stuttgart-Lauf - Glotz hat sich engagiert

28.06.2013

140 Glotz-Strümpfe unterwegs beim Halbmarathon, auf der 7-km-Strecke und beim Walking-Wettbewerb. Nicht zuletzt: Die Handbiker freuten sich über das Preisgeld

Das Vital-Zentrum Glotz sponserte auf der einen Seite gemeinsam mit medi 70 Läuferinnen und Läufer des Klinikums Stuttgart mit speziellen Laufstrümpfen, die im Breiten- und im Leistungssport immer mehr Anhänger finden. Auf der anderen Seite stellte das Vital-Zentrum Glotz das Preisgeld für die Sieger bei den Handbikern  zur Verfügung.

Das 70-köpfige Team "Klinikum Stuttgart/Sportklinik" hat die CEP-Strümpfe getestet, die medi und das Vital-Zentrum Glotz zur Verfügung stellten - und für gut befunden. Die kompressive Wirkung der Strümpfe verhilft Freizeit- und Hochleistungssportlern zu mehr Leistung und schnellerer Regeneration. Müde und schwere Beine nach dem Training oder einem Wettkampf gehören somit nur noch der Vergangenheit an. Sind Sie neugierig geworden? Dann kommen Sie in eines unserer Sanitätsfachgeschäfte nach Gerlingen, Feuerbach, Weilimdorf, Bad Cannstatt, Degerloch oder Zuffenhausen und lassen sich beraten.

„Unsere“ Handbiker hatten eine Strecke von ca. 20km vor sich. Somit mussten sie nahezu die gleiche Strecke wie die Läufer des Halbmarathons zurücklegen. Wir gratulieren an dieser Stelle nochmals herzlich allen Läufern und Handbikern zu ihrer Teilnahme.

Weitere Informationen:
www.cepsports.com
www.stuttgart-lauf.de