Innovation in der Schlaganfall-Behandlung: Ness L300

20.04.2012

Bioness Anwender-Tag am Mi., 13. Juni 2012, 11.00-15.00 Uhr

Jahr für Jahr erleiden in Deutschland ca. 250.000 Menschen einen Schlaganfall. Eine schnelle und wirkungsvolle Akutversorgung hilft Leben retten. Für die Erhaltung bzw. Wiederherstellung bestmöglicher Lebensqualität ist danach vor allem die Rehabilitation und Nachsorge von entscheidender Bedeutung.

Besonders häufig haben Schlaganfallpatienten mit einer Fußheberlähmung zu kämpfen. Hier gibt es Abhilfe! Das Vital-Zentrum Glotz informiert alle 2 Monate bei einem speziellen Anwender- und Infotag über das Bioness L300. Dieses neuartige elektronisch gesteuerte Fußhebersystem hilft dem Stolpern vorzubeugen und Stürze zu vermeiden. Es sorgt so für ein "runderes" Gehen. Der holländische Anbieter hat den Vetrieb des Ness L300 exklusiv dem Vital-Zentrum Glotz für den Großraum Stuttgart übertragen.

Der nächste Anwender- und Infotag findet am 13. Juni 2012 von 11.00 - 15.00 Uhr im Vital-Zentrum Glotz, Dieselstraße 19-21 in Gerlingen statt. Experten, aber auch Schlaganfallbetroffene berichten, führen vor und laden zum Ausprobieren ein.

Eine telefonische Anmeldung (07156 / 1 78 98-300) oder per Mail an info-OT@glotz.de ist erforderlich.

Zu unserer Schlaganfall-Sonderseite gelangen Sie hier
Weitere Informationen zu Bioness finden Sie hier