{field:field_title}

Stomaversorgung


Homecare erleichtert Menschen mit künstlichem Darm- und/oder Blasenausgang das Leben.

Anti-Dekubitus Systeme

Stoma-Patienten ...
... können am Leben im Alltag teilhaben

Menschen mit einem künstlichen Darm- und/oder Blasenausgang

In Deutschland leben mehr als 100.000 Menschen mit einem Stoma (griech. Mündung, Öffnung). Meist in Verbindung mit einer schweren Erkrankung bedeutet ein Stoma für Viele einen massiven Schicksalsschlag. Sanftere Operationsmethoden und verlässliche, sichere Produkte sowie eine kompetente Beratung und Betreuung erlauben den Betroffenen jedoch, ein nahezu normales Leben in Gesellschaft zu führen.

Jährlich werden in Deutschland ca. 20. - 30.000 Stoma neu angelegt. Bei einer Befragung von 7.300 Stoma-Patienten hatten 72% eine Tumorerkrankung, 21% eine entzündliche Darmerkrankung und 7% ein Stoma in Folge von Fehlbildungen, Unfall oder Durchblutungsstörung.

Den Alltag leben

Die im Krankenhaus begonnene Stomatherapie wird von uns fortgesetzt und wir begleiten Sie weiter im häuslichen Bereich oder im Pflegeheim. Dabei versorgen Sie unsere erfahrenen Gesundheits- und Krankenpflegerinnen fachkundig und fürsorglich.

Die Versorgungssysteme

Die Auswahl der Versorgungssysteme richtet sich nach der Art der Stomaanlage und nach den Gewohnheiten und Bedürfnissen des Patienten. Die zu fördernde Selbstständigkeit des Betroffenen spielt bei der Versorgung eine wichtige Rolle.

Stellenangebote

Finanzierung

Auf Wunsch bieten wir Ihnen 
Finanzierungen hochwertiger Versorgungen und Hilfsmittel