Glotz Image Video

Image Video Glotz

Videos abspielen

Italienisch

Russisch

Serbisch

Spanisch

Türkisch

Ungarisch

Griechisch

Arabisch

Französisch

Englisch

{field:field_title}

Ausbildung

In 5 Berufen bilden wir erfolgreich junge Menschen aus. 2008 wurde ein
Glotz-Auszubildender
1. Bundessieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

Stellenangebote

Ausbildung

Aus gesellschaftlicher Verantwortung und Vorsorge für die Zukunft


Besonderes Augenmerk legen wir auf eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung junger Menschen, um Fachkompetenzen für die Zukunft in unserem Unternehmen zu sichern und um unsere gesellschaftliche Verantwortung aktiv wahrzunehmen.

Wir fördern und fordern vom Ausbildungsbeginn an bei jungen Menschen die Entwicklung hoher Leistungsbereitschaft, Fachkompetenz und Sozialkompetenz. Nur mit einer Ausbildung auf hohem Niveau stärken wir die Chancen der Auszubildenden in unserem Unternehmen und auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft.

Entgegen der allgemeinen Tendenz, Ausbildungsplätze zu reduzieren, fühlen wir uns auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten verpflichtet, Ausbildungsmöglichkeiten quantitativ und qualitativ zu erweitern. So haben wir in den letzten Jahren die Zahl unserer Ausbildungsplätze auf 18 erhöht und die Auszubildenden-Quote auf  7,2 % gesteigert.

Wir bieten Ausbildungen für folgende Berufe an:

Orthopädie-Techniker/in 2017

Wenn Du einen Beruf erlernen möchtest, in dem die Verbindung von Handwerk, medizinischem Wissen, Hightech und Kundenberatung auf höchstem Niveau gefordert ist, dann bist du in der Orthopädie-Technik bei Glotz richtig!

Ausbildung zum/zur Orthopädie-Techniker/in 

 

Dein Profil:

  • handwerkliches Geschick
  • technisches Interesse
  • gute kommunikative und soziale Kompetenz
  • hohes Maß an Präzision
  • sehr gutes Einfühlungsvermögen
  • mindestens Hauptschulabschluss

 

Bei Glotz lernst Du in der Ausbildung:

  • Prothesen (künstliche Gliedmaßen), Orthesen und Bandagen (z.B. gepolsterte Schienen und Stützvorrichtungen für Beine, Arme, Gelenke und den Rumpf) herzustellen
  • Patienten/Kunden ausführlich zu beraten
  • ab der Konzeption eines Hilfsmittels bis zur Anpassung an den Patienten selbstständig zu arbeiten
  • verschiedenste Materialien und Techniken anzuwenden
  • handwerkliche Kenntnisse und Fähigkeiten
  • mit modernster Elektronik, Pneumatik und Hydraulik umzugehen, denn moderne Prothesen sind häufig elektronisch gesteuert

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsform: Duale Ausbildung

 

„Das Tolle an dem Beruf der Orthopädie-Technikerin ist, dass man den Menschen helfen kann. Es ist einfach schön, wenn man die Patienten mit dem Rollstuhl reinfahren  sieht und diese den Raum gehend wieder verlassen.“   

Jeanette  M.,  20 Jahre, Orthopädie-Technikerin, Kammersiegerin 2011 der Handwerkskammer Stuttgart

 

 

Orthopädie-Schuhtechniker/in 2017

Die Fähigkeiten eines der ältesten Handwerksberufe mit modernstem medizinischem Wissen und modernsten technologischen Analysemöglichkeiten zu verbinden, spricht für die

 

Ausbildung zum/zur Orthopädie-Schuhtechniker/in

 

Dein Profil:

  • handwerkliches Geschick
  • technisches Interesse
  • gute kommunikative und soziale Kompetenz
  • hohes Maß an Präzision
  • sehr gutes Einfühlungsvermögen
  • mindestens Hauptschulabschluss

 

Bei Glotz lernst Du in der Ausbildung:

  • mit medizinischem und handwerklichem Fachwissen maßgefertigte Schuhe und Orthesen herzustellen
  • einen Fußabdruck zu nehmen und so die Belastungspunkte festzustellen sowie Bewegungsanalysen mit modernsten Mess- und Diagnosegeräten durchzuführen
  • in der Werkstatt Leisten herzustellen und sie um orthopädietechnische Maßnahmen zu ergänzen
  • die Wünsche der Kunden in Entwürfen festzuhalten
  • Sohlen und Absätze von orthopädischen Maß- oder Konfektionsschuhen zu erneuern und sie mit Schleif- und Ausputzmaschinen zu bearbeiten oder zu reparieren
  • wie orthopädische Schuheinlagen hergestellt werden
  • die Betreuung orthopädischer Patienten sowie die Beratung und Versorgung sportlich aktiver Menschen
  •  

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsform: Duale Ausbildung

 

„Für eine Ausbildung bei Glotz spricht vor allem die große Chance für eine Übernahme. Zudem habe ich mich ab dem ersten Tag sehr wohl gefühlt. Fragen werden freundlich beantwortet und das Team ist hier in der Werkstatt einfach super.“

Hanna Z., 18 Jahre, Auszubildende zur Orthopädie-Schuhtechnikerin

 

 

 

Kauffrau/-mann im Einzelhandel 2017

Möchtest Du den Kunden in den Glotz Sanitätshäusern beratend zur Seite stehen und durch Kreativität im Verkauf glänzen, dann kannst du dich und deine Fähigkeiten in der Ausbildung zum/zur Kauffrau/-mann im Einzelhandel voll entfalten.  

Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Einzelhandel 

 

Dein Profil:

  • gute kommunikative Kompetenz
  • Sensibilität im Umgang mit Kunden
  • Flexibilität
  • Freude an der Präsentation von Waren
  • Kreativität
  • wirtschaftliches Denken und Handeln 
  • mindestens Hauptschulabschluss für die Ausbildung als Kauffrau/-mann im Einzelhandel
  • für die Zusatzqualifikation ,,Handelsfachwirt/-in" benötigst Du den Realschulabschluss

 

Bei Glotz lernst Du in der Ausbildung:

  • Verkaufsgespräche kundenorientiert zu führen
  • Kunden im Servicebereich Kasse zu betreuen
  • Waren zu präsentieren, zu bewerben und den Verkauf zu fördern
  • Waren zu beschaffen, anzunehmen, zu lagern und zu pflegen
  • preispolitische Maßnahmen vorzubereiten und durchzuführen
  • besondere Verkaufssituationen zu bewältigen
  • mit Marketingkonzepten Kunden zu gewinnen und zu binden
  • den Personaleinsatz zu planen  

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsform: Duale Ausbildung    

 

„Begonnen habe ich bei  Glotz mit einem langen Praktikum. Das war 2011. Nun arbeite ich bereits als Führungsnachwuchskraft. Besonders interessant finde ich an meinem Beruf, dass ich im Verkauf sehr kreativ sein kann und darf. “

Nadine S., 28 Jahre, Kauffrau im Einzelhandel, Nachwuchsführungskraft

 

 

Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen 2017

Wir suchen Organisationstalente mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten!

 

Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen 

Dein Profil:

  • Organisationsgeschick
  • gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Flexibilität
  • gutes schriftliches Ausdruckvermögen
  • Freude an der Arbeit mit modernsten Medien und bürotechnischen Mitteln
  • Interesse an der Aufstellung und Ausarbeitung von Zahlenwerken
  • Freude an der Bearbeitung von komplexen Geschäftsvorgängen
  • Grundkenntnisse in MS-Office  

 

Bei Glotz lernst Du in der Ausbildung:

  • Geschäftsprozesse zu organisieren und zu planen
  • Kunden zu informieren und zu betreuen
  • Patientendaten zu erfassen
  • Kosten mit Kostenträgern (Krankenkassen) abzurechnen
  • Produkte zu beschaffen und zu verwalten
  • Marketingstrategien zu entwickeln
  • beim Qualitätsmanagement mitzuwirken
  • allgemeine kaufmännische Tätigkeiten auszuführen  

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsform: Duale Ausbildung 

 

„Eigentlich habe ich bei Glotz als Orthopädie-Technikerin begonnen. Aus gesundheitlichen Gründen konnte ich diese Ausbildung nach einem ¾ Jahr leider nicht mehr fortführen. Schnell, flexibel und unbürokratisch wurde mir aber von meinen Vorgesetzten geholfen und eine Ausbildung als Kauffrau im Gesundheitswesen angeboten. Nun arbeite ich in diesem Bereich und bin sehr glücklich über diese spannende Tätigkeit und über einen Arbeitgeber, für den man nicht nur eine Nummer ist.“  

Sina S., 20 Jahre, Kauffrau für Bürokommunikation

 

 

Fachinformatiker/in für Systemintegration

In der Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration lernst Du Netzwerke zu erstellen und zu pflegen.

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration

 

Dein Profil:

  • erste Erfahrung in der Erstellung von Netzwerken
  • hohes Geschick in der Handhabung von Hardware und Software
  • Sensibilität für die Erfassung von Userbedürfnissen
  • hohe Vertrauenswürdigkeit
  • Beratungskompetenz bei Userproblemen und Einführung von neuen Systemen
  • hohe Analysefähigkeit bezüglich Hardware und Softwareproblemen  
  • mindestens Realschulabschluss 

 

Bei Glotz lernst Du in der Ausbildung:

  • die Beratung und Unterstützung der einzelnen Fachbereiche beim Einsatz von Anwendungssystemen
  • Netzwerke zu betreuen
  • Mitarbeiterschulungen vorzubereiten und durchzuführen (ERP-System, Zeiterfassung, Finanzbuchhaltungssoftware, Office und Windows)
  • den Bedarf an IT-Systemen zu ermitteln
  • die benötigte Hard- und Software zu beschaffen und für deren Einführung im Unternehmen zu sorgen

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsform: Duale Ausbildung 

 

„Hier bei Glotz durfte ich mein Hobby zum Beruf machen. Durch die Ausbildung habe ich sehr viel gelernt und aus dem Probieren ist ein strukturiertes Problemlösen geworden. Besonders gut finde ich bei Glotz, dass ich viel Verantwortung habe und sehr selbstständig arbeiten darf. Dieses Vertrauen in mich und meine Fähigkeiten gefällt mir sehr gut.“

Rainer  S., 29 Jahre, Auszubildender in der IT

 

 

Fachkraft für Lagerlogistik

Du sorgst durch perfekte Warenwirtschaft mit präzisen logischen Abläufen dafür, dass alles zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.  

 

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik               

 

Dein Profil:

  • Organisationsgeschick
  • strukturiertes Denken
  • Freude am Planen  
  • mindestens Hauptschulabschluss

 

Bei Glotz lernst Du in der Ausbildung:

  • Waren anzunehmen und zu kontrollieren
  • Waren zu lagern und Maßnahmen zur Qualitätssicherung und -verbesserung zu ergreifen z.B. Durchführung von Sichtkontrollen, Prüfung von Mindesthaltbarkeitsdaten
  • Güter im Betrieb zu transportieren
  • Waren zu kommissionieren
  • Waren zu verpacken, zu verladen und zu versenden
  • logistische Prozesse zu optimieren
  • Waren zu beschaffen
  • Lagerwirtschafts-Kennzahlen zu ermitteln und auszuwerten    

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsform: Duale Ausbildung 

 

„Durch die Kurzpraktika in den verschiedenen Geschäfts- bereichen habe ich im Rahmen meiner Ausbildung nicht nur meinen Bereich kennengelernt, sondern auch das  Mitwirken aller Beteiligten  an einer Dienstleistung oder an einem Produkt. Zudem finde ich es toll, dass  Glotz für seine Mitarbeiter verschiedene Sportarten anbietet. So kann man nach der Arbeit gemeinsam Fußball oder Volleyball spielen oder auch Joga machen. “ 

Stephan Z., 24 Jahre, Fachkraft für Lagerlogistik

 

 

 

Die Ausbildungsbroschüre zum Downloaden und Ausdrucken sowie weitere Informationen zu den aufgeführten Berufen findest Du hier.

 

Bewerbungsverfahren:

Gerne nehmen wir Deine Bewerbung für einen späteren Ausbildungsbeginn entgegen. Bewerbungen für Ausbildungen, die im Sept. 2016 beginnen, sollten bitte bis Februar 2016 eingereicht werden.

Gerne kannst Du Dich auch für ein Praktikum bewerben und zunächst in Deinen (Traum-) Beruf hineinschnuppern.

Bitte richte Deine (Initiativ-) Bewerbung bevorzugt per E-Mail an:

Vital-Zentrum Sanitätshaus Glotz GmbH
Personalabteilung
Dieselstraße 19-21, 70839 Gerlingen
Bewerbung@glotz.de

Wir freuen uns darauf, Dich mit Deiner Bewerbung kennenzulernen!

 

Job-Spezial Gesundheit / Zeitungsgruppe Stuttgart "Orthopädietechniker – Ein Beruf, der seinesgleichen sucht"

Erkundige Dich auch über unser Angebot „Praktikum vor einem Einstieg in die Berufsausbildung“!