zurück
News

Ausbildung zum/zur Orthopädie-Schuhtechniker

News Artikel /

Die Fähigkeiten eines der ältesten Handwerksberufe mit modernstem medizinischem Wissen und modernsten technologischen Analysemöglichkeiten zu verbinden, spricht für die

Dein Profil

  • handwerkliches Geschick
  • technisches Interesse
  • gute kommunikative und soziale Kompetenz
  • hohes Maß an Präzision
  • sehr gutes Einfühlungsvermögen
  • mindestens Hauptschulabschluss

Bei Glotz lernst Du in der Ausbildung

  • mit medizinischem und handwerklichem Fachwissen maßgefertigte Schuhe und Orthesen herzustellen
  • einen Fußabdruck zu nehmen und so die Belastungspunkte festzustellen sowie Bewegungsanalysen mit modernsten Mess- und Diagnosegeräten durchzuführen
  • in der Werkstatt Leisten herzustellen und sie um orthopädietechnische Maßnahmen zu ergänzen
  • die Wünsche der Kunden in Entwürfen festzuhalten
  • Sohlen und Absätze von orthopädischen Maß- oder Konfektionsschuhen zu erneuern und sie mit Schleif- und Ausputzmaschinen zu bearbeiten oder zu reparieren
  • wie orthopädische Schuheinlagen hergestellt werden
  • die Betreuung orthopädischer Patienten sowie die Beratung und Versorgung sportlich aktiver Menschen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsform: Duale Ausbildung

„Für eine Ausbildung bei Glotz spricht vor allem die große Chance für eine Übernahme. Zudem habe ich mich ab dem ersten Tag sehr wohl gefühlt. Fragen werden freundlich beantwortet und das Team ist hier in der Werkstatt einfach super.“

Hanna Z., 18 Jahre, Auszubildende zur Orthopädie-Schuhtechnikerin